Thilo

Ich versuche mich an der Darstellung eines wohlhabenden norwegischen Farmers westlich des Oslo Fjords zu Beginn des 10. Jahrhunderts.

Der Kolonialisierung und Eroberung Englands haben sich dieser Zeit viele Norweger angeschlossen, auch wenn der Hauptteil der Siedler aus Dänen bestand. Das förderte rege Handelsbeziehungen zwischen den Völkern und natürlich gab es auch gemeinsame Raubzüge. Aus diesem Grund finden sich in meiner Darstellung viele dänische Einflüsse, auch wenn ich Wert darauf lege nach Möglichkeit auf norwegisches Fundgut zurück zu greifen.

Ich übe mich an verschiedenen Handwerken, darunter auch das Fertigen von Flöten aus Schafsknochen, Waffenscheiden und diversen Ledergegenständen. Dabei lege ich vor allem Wert auf die Verwendung von zeitgemäßem Werkzeug und Material.